Experten-Rat für Jedermann: Münchener Start-Up liefert Beratungskarten an den Deutschen Handel aus.

Seitdem 25. März 2021 läuft die erste Crowdfunding-Kampagne des Münchener Start-ups GO Cards, die gleichermaßen den deutschlandweiten Roll-out der Beratungskarten in den Einzelhandel begleiten soll. Mit seinem Expertennetzwerk möchte das Unternehmen den Menschen bei Problemen im Alltag helfen.

München, 29.03.2021 Jeder Mensch kommt imAlltag immer wieder in Situationen, in denen man die Hilfe von bestimmten Experten braucht – von Anwälten, über Hebammen bis hin zu Steuerberatern oder Ärzten. Doch welcher Experte kann im jeweiligen Problemfall helfen? Kann man sich den Rat überhaupt leisten? Und wo sind die besten Experten in der unmittelbaren Nähe?

Diese und viele weitere Fragen möchte das Münchener Start-up GO Cards mit seinem Expertennetzwerk beantworten – mit Deutschlands erstem Expertennetzwerk erhältlich im Handel, das jedem Menschen in jeder Problemsituation des Alltagsweiterhelfen soll.

Anwälte und Tierärzte sind die ersten beiden Expertengruppen, mit denen GO Cards an den Start geht. Zugang zu den Experten erhalten die Kunden*innen über Gutscheinkarten, die deutschlandweit in bereits 7.500 verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich sind – darunter Kioske, Tankstellen und Filialen der Deutschen Post.

Besitzt jemand beispielsweise keine Rechtsschutzversicherung, braucht jedoch einen anwaltlichen Rat, kann die Person in einem Einzelhandel in der Nähe eine Beratungskarte der GO Cards kaufen und sich über die darauf befindende Telefonnummer mit einem Anwalt in der Nähe verbinden lassen. Für den Festpreis von 30 Euro erhält man dann eine 15-minütige Erstberatung.

Co-Founder und Geschäftsführer Martin Ansel sagt dazu: „Für uns ist wichtig, dass jeder Mensch, der Hilfe benötigt, diese auch schnell und einfach erhält. Egal woher man kommt oder welcher finanzieller Background besteht.“

Im Laufe der kommenden Monate wird die Auswahl an Beratungskarten stetig erweitert, z.B. um Steuerberater, PC-Experten, Hebammen und weiteren.

Informationen über Verkaufsläden vor Ort erhalten die Kundinnen und Kunden über die Website www.go-cards.com.

Pressekontakt:

MartinAnsel | Managing Direktor
Mühlbaurstr. 1 | 81677 München  
Tel. +49 89 200 0063 - 30
E-Mailinfo@go-cards.com
www.go-cards.com

Über GO Cards: GO Cards ist ein Münchener Start-up und vermittelt Experten aus verschiedenen Fachgebieten über eine eigene technische Plattform an Kunden, die sofortigen Expertenrat ohne aufwendige Recherche und Terminabsprache bei gleichzeitiger Kostenkontrolle benötigen.